1515, September 28

 

Thoman Rösch, Domherr von St. Stephan in Wien wird in seiner Funktion als Burgherr über ein Haus in der Weichenburg genannt.

Schlagworte: Domherr

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: QGStW

Stelle / Nr / Seite: II/4, Nr. 6089.

Kommentar: Geben zu Wienn, am freitag vor sand Michels tag, anno domini etc quingentesimo decimo quinto.

Abbildungen

Archivangaben: 6089; AT-WStLA_HAUrk_6089; Unter dem Text an oben bezeichneter Stelle ein etwas beschädigtes Siegel in grünem Wachs (IV):- Straußrumpf im Schild und auf dem Helm: W. Straus auf Spruchband. Des zu urkhund sein handgeschrift und zu end furgedrugkht insigl.

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2021.11.28
https://www.sanktstephan.at/quellen/1515-september-28/

Datum: 28.11.2021

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl