1525, Jänner 14

Bürgermeister Hanns Suess und der Rat der Stadt Wien verleihen die zwei Messen, welche Chrannest am Friedhof von St. Stephan in der Kapelle unter dem neuen Karner auf St. Helenaaltar gestiftet hat und die mit dem Tod Hanns Ruethart ledig worden sind, dem Jorgen Staudner, Chorherr zu St. Stephan unter den üblichen Vorbehalten.

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: QGStW

Stelle / Nr / Seite: II/4, Nr. 6319.

Kommentar: Geben zu Wienn, an sambstag vor sand Anthonien tag. . . .

Literatur- / Quellenverzeichnis: Camesina, 1874.

Stelle / Nr / Seite: Nr. 117

Abbildungen

Archivangaben: 6319; AT-WStLA_HAUrk_6319; Siegel samt Pressel fehlt.Siegler: Die Aussteller mit ihrem und gemainer stat Wienn anhangundem statinsigill. Rückaufschriften: 1. Herr Jorgen Staudner lechenbrief uber n. kramer stift a 1525. 2. Wr. Archiv 10/1525.

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2021.11.28
https://www.sanktstephan.at/quellen/1525-jaenner-14/

Datum: 28.11.2021

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl