1476, zwischen Februar 10 und März 1

Einem Boten, der die Visierung des Taufsteins auf Messing von Nürnberg hergebracht hat, als Trinkgeld 60 d.

 

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: Perger, 2005

Stelle / Nr / Seite: 274

Kommentar: Perger, 2005, 274; Dom Museum Wien, Leihgabe Domarchiv zu St. Stephan, KMR 1476, fol. 119r;

Literatur- / Quellenverzeichnis: Uhlirz, 1901/1902

Stelle / Nr / Seite: 469

Kommentar: Kirchmeisterrechnung 1476

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2022.12.10
https://www.sanktstephan.at/quellen/1476-zwischen-februar-10-und-maerz-1/

Datum: 10.12.2022

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl