1458

Meister Caspar der Maler erhält von der Stadt Wien 6t für die Schmückung eines Traghimmels aus goldenem Tuch mit drei Wappen der Kaiserin Eleonore (Portugal, Österreich, Steiermark) und mit 5 Panieren (das mittlere mit dem Kaiserwappen und jenem von Portugal), weiters für die nach einem Regen notwendige Besserung der goldenen Engel und Stangen und des goldenen Gesprenges

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: Perger, 2005

Stelle / Nr / Seite: 25

Kommentar: Perger, 2005, 25; WStLA, OKAR 1/16, fol.93v; Uhlirz, 1896, Nr. 15312

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2022.12.10
https://www.sanktstephan.at/quellen/1458/

Datum: 10.12.2022

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl