1446, September 20

Maister Hanns Puxspaumb hat sich verschrieben von wegen des Paus datz Sanndt Stephan gegen den Rat der Statt zuo Wienn und den Kirchmaister daselbs Simon Pötel, die In zuo ainen Paumaister der Kirch daselbs haben aufgenomen; von erst, das er In soll geben ein ganze Visirung, und die Ingeantwurdung des Paus, uncl Gewelben des Tomhaus der Kirchen, und was daran zu pauen ist. Er soll auch fleisich sein, und denen mit treuen und gantzen Vleiss obligen und an Wissen und Urlaub nicht ziechen (…)

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: Perger, 2005

Stelle / Nr / Seite: 151

Kommentar: Perger, 2005, 151; Tilmez, 1721, 43f, unter Berufung auf eine – verschollene – alte Urkunde im Wiener Stadtarchiv.

Literatur- / Quellenverzeichnis: Tilmez, 1721.

Stelle / Nr / Seite: 43

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2022.12.10
https://www.sanktstephan.at/quellen/1446-september-20/

Datum: 10.12.2022

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl