1455, November 19

 

Der Wiener Mitbürger Niclas Ledrer verkauft 7 Pfund Wiener Pfennig Burgrecht auf seinem Haus in der vorderen Bäckerstraße um 56 Pfund Wienner Pfennig an Andren Benedicter von Waidhofen, Kaplan der Messe, die einst der Kurczmann auf St. Katharinenaltar gestiftet hat. Besiegelt mit dem Stadtgrundsiegel, Zeuge Symon von Eslorn, Bürger zu Wien.

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: QGStW

Stelle / Nr / Seite: II/2, Nr. 3650

Kommentar: zu Wienn, an mittichen sand Elspethen tag.

Abbildungen

Archivangaben: 3650; AT-WStLA_HAUrk_3650; Siegel: 1. fehlt, 2. anhangend, grün u. Sch. Besiegelt mit dem städtischen Grundsiegel und dem Siegel des Wiener Bürgers Simon von Eslorn .

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2019.12.06
http://www.sanktstephan.at/quellen/1455-november-19/

Datum: 06.12.2019

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl