1406, Juni 9

Hans Gegenuns, ,,Payneingürtler„, und seine Frau Kunigunde haben Andre und Clara, den minderjährigen Kindern des Schlossers Heinrich Keck, eine Burgrechtsgült von 3t 30 d auf ihrem Haus bei St. Stephan am Eck verschrieben.

Literatur

Literatur- / Quellenverzeichnis: Perger, 2005

Stelle / Nr / Seite: 39

Kommentar: Perger, 2005, 39; WStLA, Gb. 1/32, fol. 114r.

Zitierempfehlung
Wissensdatenbank zu St.Stephan, Schriftquellen, 2019.11.21
http://www.sanktstephan.at/quellen/1406-juni-9/

Datum: 21.11.2019

bearbeitet: Barbara Schedl

erstellt: Barbara Schedl